23.04.02 11:27 Uhr
 34
 

Renaults Konkurrenzfähigkeit ist nicht überraschend

Button freute sich über das Ergebnis in Imola und auch die anderen Ergebnisse waren zwar nicht zu erwarten, aber die Konkurenzfähikeit ist nicht überraschend. Auch die Test in Barcelona liefen gut und das Auto wird definitiv Konkurenzfähig sein.

Jenson Button hat momentan 4. mit acht Punkten. Sein Team-Kollega Jarno Trulli geht auch wenn er bis jetzt noch keine Punkte hat sehr optimistisch ins nächste Rennen. Er würdigte sogar Buttons Leistung und meinte das er ein sehr gutes Rennen fuhr.

Wichtig war für Renault auch das sie in Imola das erste mal beide Autos die komplette Renndistanz absolviert haben.


WebReporter: derbstyleMc
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Konkurrenz, Renault
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?