22.04.02 20:51 Uhr
 69
 

Wissen was gebrüht wird: PDS richtet "CoffeeCam" ein

Da die PDS nach eigenen Aussagen eine Partei der Transparenz ist, hat sie nun für interessierte Internetsurfer eine sog. 'CoffeeCam' eingerichtet. Somit kann jeder ganztägig das Brühen des Kaffees mitverfolgen.

Da die erste Webcam auch eine Kaffeemaschine beobachtet hat, will man eben nun auch von diesem Erfolg etwas profitieren.

Allerdings ist das Schicksal der PDS-Kaffeemaschine nach dem Wahlkampf noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AB_the_diablo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wissen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?