22.04.02 20:51 Uhr
 69
 

Wissen was gebrüht wird: PDS richtet "CoffeeCam" ein

Da die PDS nach eigenen Aussagen eine Partei der Transparenz ist, hat sie nun für interessierte Internetsurfer eine sog. 'CoffeeCam' eingerichtet. Somit kann jeder ganztägig das Brühen des Kaffees mitverfolgen.

Da die erste Webcam auch eine Kaffeemaschine beobachtet hat, will man eben nun auch von diesem Erfolg etwas profitieren.

Allerdings ist das Schicksal der PDS-Kaffeemaschine nach dem Wahlkampf noch nicht bekannt.


WebReporter: AB_the_diablo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wissen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?