22.04.02 18:20 Uhr
 61
 

Verbesserte Ausstattung für den Edel-Geländewagen Nissan Pathfinder

Der Pathfinder des Automobilherstellers Nissan zählt zu den edelsten Geländewagen und ist von Haus aus bereits umfangreich ausgestattet. Dennoch erfährt das Modell für das neue Modelljahr 2002 noch eine Aufwertung durch den Hersteller.

Neue Leichtmetall-Felgen im 17 Zoll-Format und wuchtige Seitenschweller-Rohre markieren äußerlich die neue Ausführung des Pathfinders. Innen gesellt sich eine Musikanlage mit Kassettenradio und Sechsfach-CD-Wechsler dazu.

Ebenso wie bisher sind auch zukünftig Ausstattungsdetails wie Klima-Automatik, Ledersitze, sowie Vordersitzheizung und Tempomat im Preis von 41.290 Euro serienmäßig inbegriffen. Lediglich eine Metallic-Lackierung kostet extra - nämlich 460,- Euro.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Nissan, Geländewagen, Ausstattung
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?