22.04.02 17:27 Uhr
 3.277
 

Nacktbilder von Steffi Graf: Prozess gegen Microsoft in Revision

Der Prozess um manipulierte Nacktaufnahmen zwischen der Tennisspielerin Steffi Graf und dem Softwarekonzern Microsoft geht ab morgen vor dem Oberlandesgericht Köln in die zweite Runde.

Graf hat vergangenes Jahr erfolgreich vor dem Landesgericht Köln gegen Microsoft geklagt. Diese wurden dazu verurteilt die Verbreitung angeblicher Nackbilder der Tennisspielerin auf MSN.de Seiten zu unterbinden.

Microsoft legte Berufung gegen das Urteil ein, da es zwar die betroffene Seite gesperrt hatte, sich aber weigerte eine entsprechende Unterlassungserklärung zu unterzeichnen.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Microsoft, Prozess, Revision, Nacktbild, Steffi Graf
Quelle: www.tecchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Andre Agassi und Steffi Graf startet Basketball-Karriere
USA: Steffi Graf baut in Las Vegas Obst und Gemüse an
Tennis: Kerber erhält Glückwünsche von Steffi Graf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Andre Agassi und Steffi Graf startet Basketball-Karriere
USA: Steffi Graf baut in Las Vegas Obst und Gemüse an
Tennis: Kerber erhält Glückwünsche von Steffi Graf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?