22.04.02 17:03 Uhr
 15
 

Heyde nimmt erstes IloS-System in Österreich in Betrieb

Der IT-Dienstleister Heyde AG meldete am Montag, dass er für die MEWA Textil-Mietservice Habsburg Graz GmbH ein neues Lagerverwaltungssystem mit dem Schwerpunkt 'Betriebliche Durchlaufsteuerung' in Betrieb genommen hat.

Die MEWA GmbH hatte Anfang des Jahres bei Heyde das erste ILoS®-Projekt für Österreich in Auftrag gegeben. Das Heyde-Lagerverwaltungssystem ILoS® verfügt über standardisierte Module sowie eine hohe Skalierbarkeit und kann somit schnell implementiert werden. Bei MEWA wird ILoS® zum Verwalten von OP-Texilien sowie für das Zusammenstellen von eingriffsspezifischen OP-Abdecksets eingesetzt.

Die Aktie von Heyde verliert momentan 11,11 Prozent auf 0,08 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Österreich, System, Betrieb
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasanbieter wirbt mit Hitler und Slogan "... den Gaspreisen den totalen Krieg"
RT Deutsch kündigt Interview mit Angela Merkel an: Doch es ist nur ihr Double
Donald Trump geht auf eigene Partei los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?