22.04.02 17:03 Uhr
 15
 

Heyde nimmt erstes IloS-System in Österreich in Betrieb

Der IT-Dienstleister Heyde AG meldete am Montag, dass er für die MEWA Textil-Mietservice Habsburg Graz GmbH ein neues Lagerverwaltungssystem mit dem Schwerpunkt 'Betriebliche Durchlaufsteuerung' in Betrieb genommen hat.

Die MEWA GmbH hatte Anfang des Jahres bei Heyde das erste ILoS®-Projekt für Österreich in Auftrag gegeben. Das Heyde-Lagerverwaltungssystem ILoS® verfügt über standardisierte Module sowie eine hohe Skalierbarkeit und kann somit schnell implementiert werden. Bei MEWA wird ILoS® zum Verwalten von OP-Texilien sowie für das Zusammenstellen von eingriffsspezifischen OP-Abdecksets eingesetzt.

Die Aktie von Heyde verliert momentan 11,11 Prozent auf 0,08 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Österreich, System, Betrieb
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?