22.04.02 14:20 Uhr
 16
 

Ericsson: 20.000 Stellen werden abgebaut

Ericsson will in diesem und in dem nächsten Jahr 20.000 Stellen abbauen. Hellstrom meint: 'In absehbarer Zukunft sei nicht mit einem Aufschwung in der Branche zu rechnen'.

Hellstrom meinte bei einem Interview: 'Das Programm, das wir für dieses Jahr angestoßen haben, wird unsere Kosten für das Jahr um zehn Milliarden Kronen reduzieren und entspricht rund 10.000 Jobs'.

2003 sollen dann auch noch 10.000 Stellen abgebaut werden. Im letzten Jahr baute Ericsson schon 22.000 Stellen ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stelle, Ericsson
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?