22.04.02 13:39 Uhr
 1
 

NYT: USA Networks in Übernahmegesprächen mit sieben Unternehmen

Das Medienunternehmen USA Networks Inc. befindet sich nach Angaben der New York Times derzeit in Übernahmegesprächen mit sieben Unternehmen, von denen es in den nächsten sechs Monaten mindestens vier für rund 2-4 Mrd. Dollar übernehmen wird.

Wie die Zeitung in ihrer Online-Ausgabe am Montag berichtet, will das Unternehmen, das seine Entertainment-Assets an den französischen Mediengiganten Vivendi Universal verkauft, im Bereich Reise-Tickets und Merchandising-Verkauf expandieren. Laut CEO Barry Diller ist zudem eine Expansion in die Bereiche Automobile, Arbeit und Finanzdienstleistungen geplant.

Die Aktie von USA Networks schloss am Freitag an der NASDAQ bei 31,96 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Unternehmen, Übernahme, Netzwerk
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?