22.04.02 17:11 Uhr
 86
 

Bayer Leverkusen: Der Nervenkrieg geht wieder los

Noch immer hat Bayer Leverkusen alle Trümpfe selbst in der Hand um Deutscher Fußballmeister zu werden. Aber die Vergangenheit holt die Werkself dieser Tage wieder ein. Vor zwei Jahren scheiterte die Mannschaft schon einmal kurz vor dem Ziel.

In allen drei Wettbewerben ist Bayer noch vertreten. Champions League, Meisterschaft und DFB-Pokal. Jetzt heißt es drei mal Top oder drei mal Flop für den Tabellenführer der Bundesliga. Trainer Toppmöller geht davon aus, dass die zwei Punkte Vorsprung reichen.

Aber die Nerven scheinen kräftig zu flattern, siehe das 1:2 gegen, zugegebenermaßen, sehr starke Bremer. Die nächsten Wochen entscheiden in Leverkusen über Hoch und Tief oder über Glückseligkeit und Tal der Tränen. Wir werden sehen was passiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayer, Leverkusen, Bayer Leverkusen, Nerv
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?