22.04.02 12:28 Uhr
 23
 

Zweitligist Reutlingen kurz vor dem Aus - Lizenzverweigerung droht

Wird der SSV Reutlingen in der nächsten Saison doch nicht in der zweiten Liga spielen? Denn es scheint so, dass Reutlingen keine Lizenz bekommen wird.

Bis zum 30.Juni müssen die Reutlinger 450.000 bis 500.000 Euro nachzahlen. Wenn sie das nicht schaffen, bekommen sie keine Lizenz.

Reutlingens Präsident Dieter Winko meinte: 'Dem Verein ist von einer Lizenzverweigerung nichts bekannt. Und ich bin vorab auch von niemand informiert worden'.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Aus, Lizenz
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball: Nationalspielerin beklagt - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?