22.04.02 11:58 Uhr
 23
 

VW: Weitere Kooperation mit Nokia

Der Wolfsburger Automobilkonzern Volkswagen und der Handy-Hersteller Nokia gaben am Montag die Erweiterung ihrer Kooperation bekannt.

Demnach erweitern die Konzerne ihre 1994 begonnene Zusammenarbeit bei integrierten Kommunikationslösungen für Mobiltelefone im Automobil. Damit sei die Leistungsstärke multifunktionaler Mobiltelefone auch im Fahrzeug nutzbar.

Aktuell verbucht die VW-Aktie im XETRA-Handel ein Minus von 1,03 Prozent auf 57,90 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: VW, Nokia, Kooperation
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?