22.04.02 11:53 Uhr
 664
 

Ehemaliges von Affen adoptiertes Kind - So lebt es heute

In den Wäldern von Nigeria fanden Jäger vor etwa 6 Jahren einen knapp 2 Jahre alten behinderten Jungen, der mit Schimpansen zusammenlebte und durch die Affen angenommen worden war.

Der Junge, der jetzt in einem Heim lebt und acht Jahre alt ist, war nach Schätzungen einer Sozialarbeiterin wohl nicht älter als 6 Monate, als er von den Affen adoptiert wurde.

Er konnte bei seinem Auffinden kein Wort sprechen, grunzte und ließ seine Arme beim Gehen auf den Boden hängen. Die wirklichen Eltern sind immer noch unbekannt. Der Junge hat einen verformten Kopf und bewegt sich immer noch wie ein Affe.


WebReporter: Augenkrebs
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kind
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?