22.04.02 10:54 Uhr
 1
 

BASF: Neue Produktionsanlagen in Shanghai

Der Ludwigshafener BASF-Konzern gab am Montag bekannt, dass man neue Produktionsanlagen für PolyTHF und THF in Shanghai baue.

Die Anlagen werden demnach im Shanghai Chemical Industry Park (SCIP) in Caojing, Shanghai, China errichtet, der sich derzeit im Aufbau befindet. Die Produktionsanlagen mit einer Jahreskapazität von 60.000 Tonnen PolyTHF und 80.000 Tonnen THF sollen im Jahr 2004 in Betrieb genommen werden. Das Umweltgutachten für das Projekt erhielt bereits die Genehmigung der chinesischen Behörden. Die Wirtschaftlichkeitsstudie wurde ebenfalls zur Genehmigung eingereicht, so BASF in seiner Mitteilung weiter.

BASF wird diese Investition ohne einen Partner verwirklichen. Die Inbetriebnahme dieses Projektes ist für Mitte 2005 geplant. BASF ist derzeit einziger Produzent für THF und PolyTHF mit Produktionsstandorten in allen großen Wirtschaftsregionen. In Asien besitzt BASF Produktionsstätten für THF und PolyTHF in Japan und Korea.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Produkt, Produktion, Shanghai
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?