22.04.02 10:22 Uhr
 159
 

Internet-Einsteiger sollten die Finger vom Online-Banking lassen

Einer der Vorzüge des Internets ist die Tatsache, dass man von zu Hause aus viele Dinge schnell erledigen kann ohne aus dem Haus gehen zu müssen. Zu diesen Dingen gehört auch Online-Banking.

Allerdings sollte man sich erst mit dem Medium Internet vertraut machen, bevor man sich mit Online-Banking beschäftigt, da sonst leicht Überraschungen aus dem Netz auftauchen könnten.

So sollte man z.B. wissen, was ein Trojaner ist und sich überzeugen, sich nicht einen eingefangen zu haben, da man sonst leicht Opfer von einem werden kann - und das kann teuer werden. Somit gehört ein Anti-Viren-Programm zur Grundausstattung.


WebReporter: AB_the_diablo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Online, Finger, Onlinebanking, Einsteiger
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?