22.04.02 08:22 Uhr
 97
 

Unplugged-Konzert der "Ärzte" in der eigenen Schule

Auf ihrer Homepage bieten "Die Ärzte" ab sofort an, dass sich Fans mit dem Ziel an einem Wettbewerb beteiligen, die Band an ihre eigene Schule zu holen, sofern deren Direktor damit einverstanden ist.

Schüler aller Schultypen sind eingeladen, eine Bewerbung einzuschicken. Voraussetzung: Mindestens 250 Zuschauer sollten in die Schul-Aula passen und in der ersten Augustwoche können die Musiker dort uneingeschränkt proben.

Bei dem Konzert handelt es sich um das nächste in der "Unplugged" -Serie bei MTV, für das die Band auf diese ungewöhnliche Weise den Aufführungsort sucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schule, Arzt, Konzert, Unplugged
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tatort"-Kommissar findet Harald Schmidts Ausstieg "unprofessionell"
Pädophilie-Verteidigung: Milo Yiannopoulos nicht mehr bei rechten Breitbart News
Tom Hanks veröffentlicht Erzählband über Schreibmaschinen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht