21.04.02 19:30 Uhr
 23
 

Londoner Taxis werben in Europa für England-Urlaub

Zwanzig Londoner Taxis werden jetzt vom Britischen Touristik Verband (BTA) über den Ärmelkanal geschickt, um hier für einen Urlaub in Großbritannien zu werben – die Kampagne soll 25 Millionen englische Pfund kosten.



Die Taxis werden dabei nach Holland, Frankreich und Deutschland kommen und hierzulande in Köln und Berlin zu sehen sein. Es soll eine Millionen neue Besucher in das Vereinigte Königreich locken.

Die Investition wird sich nach Angaben des Veranstalters lohnen: Man erwartet 500 Millionen Pfund zusätzliche Einnahmen, davon etwa ein Drittel für die Unterkunft und ein weiteres Drittel für Einkäufe. Der Rest wird anderen Branchen zugute kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, England, London, Urlaub
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA ziehen sich aus dem transpazifischen Handelsabkommen TPP zurück
Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle (Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?