21.04.02 18:37 Uhr
 38
 

Star-Cellist Rostropovich boykottiert Montreal Symphony Orchestra

Star-Cellist und Dirigent Mstislav Rostropovich wird in der nächsten Saison das Montreal Symphony Orchestra boykottieren. Das ließ er in einem persönlichen Brief Charles Dutoit, den demissionierten musikalischen Direktor des Orchesters, wissen.

Am 21. und 22 Januar 2003 hätte das Orchester unter der Leitung von Rostropovich Werke von Bernstein, Shostakovich und Tschaikowsky spielen sollen. Daraus wird nichts. Als moralische Unterstützung für Dutoit zieht der Cellist seine Zusage zurück.

In einer ersten Stellungnahme erklärte Marie-Josée Desrochers, ihres Zeichens Kommunikations-Direktorin des Orchesters, dass bis jetzt aufgrund der Dutoit-Affäre kein anderer Künstler die Zusammenarbeit aufgekündigt habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Star, Montreal
Quelle: www.canada.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesisches Militär stellt ersten eigenen Flugzeugträger vor
"Glitter Boobs" oder "Disco Tits"am "Coachella"-Festival neuster Trend
Psychologen entsetzt: Flüchtlinge sollen mit Kriegsbegriffen Deutsch erlernen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?