21.04.02 18:37 Uhr
 38
 

Star-Cellist Rostropovich boykottiert Montreal Symphony Orchestra

Star-Cellist und Dirigent Mstislav Rostropovich wird in der nächsten Saison das Montreal Symphony Orchestra boykottieren. Das ließ er in einem persönlichen Brief Charles Dutoit, den demissionierten musikalischen Direktor des Orchesters, wissen.

Am 21. und 22 Januar 2003 hätte das Orchester unter der Leitung von Rostropovich Werke von Bernstein, Shostakovich und Tschaikowsky spielen sollen. Daraus wird nichts. Als moralische Unterstützung für Dutoit zieht der Cellist seine Zusage zurück.

In einer ersten Stellungnahme erklärte Marie-Josée Desrochers, ihres Zeichens Kommunikations-Direktorin des Orchesters, dass bis jetzt aufgrund der Dutoit-Affäre kein anderer Künstler die Zusammenarbeit aufgekündigt habe.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Star, Montreal
Quelle: www.canada.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Bluttat in Hameln: Kader K. spricht über ihr Leben danach
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?