21.04.02 17:20 Uhr
 77
 

London: "Kiss me, Kate" bis 2003 prolongiert

Die aktuelle Inszenierung des Cole-Porter-Musical-Klassikers 'Kiss me, Kate' wird auch im nächsten Jahr am Londoner West End zu sehen sein.

Dieser Tage wurde der Vorverkauf für die Show, die am Spielplan des Victoria Palace Theatre steht, bis März 2003 verlängert.

Am 26. August wird ein größerer Cast-Wechsel stattfinden. Ab dann werden nur britische Schauspieler an der Produktion mitwirken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Kiss
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Häftlingszahl durch Flüchtlingszustrom deutlich gestiegen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen
Wisconsin/USA: 12-Jährige verkauft angeblich Sextoys - Von Schule suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?