21.04.02 16:45 Uhr
 30
 

SCO: Glasgow-Derby endet remis - Drei Platzverweise nach Rangelei

Das Derby zwischen dem bereits feststehenden schottischen Meister Celtic Glasgow und den Glasgow Rangers endete 1:1 unentschieden.

Schon in der 2. Spielminute brachte der dänische Stürmer Peter Lovenkrands die Rangers in Führung, doch Alan Thompson glich in der 43. Minute aus.

In der Schlussphase des Matches wurden John Hartson und Johann Mjallby von Celtic und Fernando Ricksen von den Rangers nach einer Rangelei vom Platz gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Remis, Derby, Range, Glasgow, Platzverweis
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Premier-League-Spieler Joey Barton wegen Wetten für 18 Monate gesperrt
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?
Fußball: Ex-Sportdirektor Rapid Wiens attackiert Klub - "Mit den Ultras im Bett"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer (junge Männer) treten Kontrolleur brutal zusammen
Donald Trump kündigt "größte Steuerreform der US-Geschichte" an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?