21.04.02 16:45 Uhr
 30
 

SCO: Glasgow-Derby endet remis - Drei Platzverweise nach Rangelei

Das Derby zwischen dem bereits feststehenden schottischen Meister Celtic Glasgow und den Glasgow Rangers endete 1:1 unentschieden.

Schon in der 2. Spielminute brachte der dänische Stürmer Peter Lovenkrands die Rangers in Führung, doch Alan Thompson glich in der 43. Minute aus.

In der Schlussphase des Matches wurden John Hartson und Johann Mjallby von Celtic und Fernando Ricksen von den Rangers nach einer Rangelei vom Platz gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Remis, Derby, Range, Glasgow, Platzverweis
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlo Ancelotti zeigt nach angeblicher Spuckattacke Mittelfinger
Fußball: Trotz Tribünen-Sperre waren 350 BVB-Ultras im Stadion
Biathlon-WM: Fünfte Goldmedaille für Laura Dahlmeier in Hochfilzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
Fußball: Carlo Ancelotti zeigt nach angeblicher Spuckattacke Mittelfinger
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?