21.04.02 14:53 Uhr
 47
 

Schweiz: Streit um Bankgeheimnis

Die Bundesräte der Schweiz erwägen das Bankgeheimnis zu lockern. Hintergrund hierfür bildet die Verhandlungen mit den EU-Staaten über die Betrugsbekämpfung.

Diese sind momentan zum Stillstand gekommen. Weitere Verhandlungen in diesem zwischenstaatlichen Bereich hätten nur Sinn, wenn die Schweiz der EU entgegenkommt.

Die Regierungsparteienstellen sind hinter dem Finanzminister:'Das Bankgeheimnis ist für unser Wirtschaft von zentraler Bedeutung. Hier nur eine einzige Konzession zu machen, wäre ein riesiger Fehler'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vanilleeis
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Streit, geheim
Quelle: archiv.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverant