21.04.02 14:24 Uhr
 235
 

Ziel-Tod eines Läufers trübt Hamburg-Marathon

Der Tod eines 20-jährigen Läufers hat den sportlichen Wettkampf des Hamburg-Marathons in den Hintergrund gedrängt. Direkt nach Überquerung der Ziellinie war der Mann mit akutem Herz-Kreislaufversagen in sich zusammengesackt.

Rettungssanitäter, die den taumelnden Sportler auffingen, konnten nichts mehr für ihn tun. Wiederbelebungsmaßnahmen zeigten keinerlei Wirkung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Hamburg, Ziel, Marathon, Läufer
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?