21.04.02 13:46 Uhr
 27
 

Prag: "Schicksal"-Premiere vom Publikum gefeiert

Am Freitagabend feierte die Janaceks Oper 'Osud' (Schicksal) in einer Inszenierung vom amerikanischen Opernregisseur Robert Wilson im Prager Nationaltheater Premiere.
'Osud' wird nur äußerst selten auf den Opernbühnen gespielt.

In seiner Interpretation des Stückes verzichtet Wilson auf unnötige Dinge und reduziert Bühnenbild, Kostüme und Aktion auf der Bühne auf das Nötigste.
Das begeisterte Prager Publikum würdigte die Arbeit mit langandauerndem Beifall.

Wilson selbst sagt, dass er das Stück ausgewählt hat, auf Grund 'der schönen Musik und des eigenartigen Librettos'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premier, Premiere, Publikum, Prag, Schicksal
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit einem Messer
Düsseldorf: Zur Schlägerei in den Schadow-Arkaden gibt es ein Video
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit einem Messer
Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit Messer
Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?