21.04.02 13:41 Uhr
 666
 

Spacediving - Freier Fall aus 40.000 Meter Höhe

Mehrere Teams stehen seit Jahren im Wettstreit um einen neuen Rekord - wer wird der erste Mensch sein, der im Freien Fall die Schallmauer durchbricht.
Im Oktober könnte der Rekord nun endlich durch Cheryl Stearns fallen.

Für diesen Sprung benötigt man eine geeignete Ausrüstung. Dazu zählen Raumanzüge, die sowohl die Temperatur als auch den Druck während des Sprungs ausgleichen, sowie Sauerstoffgeräte.
Fünfeinhalb Minuten des Sprunges werden im Freien Fall absolviert.

Bislang scheiterten die Projekte vor allem an Genehmigungen oder an mangelnder Finanzierung.
Sollte die Amerikanerin scheitern, wird wohl Rodd Millner den Rekord holen. Sein Projekt 'Space-Jump' musste auf nächsten Mai verschoben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delerium
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fall, Meter, Höhe, Freier
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?