21.04.02 12:54 Uhr
 1.298
 

Dialer-Abzockerei und kein Ende - Jetzt als DirectX-Update

Wieder gilt es ahnungslose User vor einem neuen Dialer zu warnen, der als DirectX-Update per Mail beworben wird.
Die Mails haben test@hotbot.com angegeben und beinhalten folgenden Text:

'Am gestrigen Tag, 19.04.2002, haben wir unseren DirectX 9.0 Final fertig gestellt. Sie sollten Ihr System in Ihrem Interesse schnellstmöglich auf die neue Version Updaten. Unser kostenfreies Update ist für selmtliche Betriebssysteme geeignet.'


Die Rechtschreibfehler sind original in der Mail.
Tatsache ist, dass Microsoft nur Version 8.1 von DirectX offiziell verbreitet. Wer auf den Download-Link in der Mail klickt, fängt sich einen äusserst lästigen 0190-Dialer der Firma 'interfun' ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrafikWelt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Ende, Abzocke, DirectX
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?