21.04.02 12:25 Uhr
 52
 

Niedersachsens erste Gartenschau mit Nagelschere eröffnet

Auch mit winzigen Mitteln kann man viel erreichen: Da Niedersachsens Landschaftsminister Ackermann mit der offiziellen Schere das Blumenband zur Eröffnung der Gartenschau nicht trennen konnte, wurde ihm eine Nagelschere gereicht.

Damit ging es dann, und nun ist die aus Zier- und Nutzpflanzen, Gartenarchitektur, Regionalem, Kunst und Kultur bestehende erste niedersächsische Gartenschau eröffnet.

Am ersten Tag stand erstaunlicherweise ein Schrebergärtchen mit Häuschen, Bohnen- und Zwiebelbeeten ganz hoch in der Gunst des Publikums.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Niedersachsen, Garten, Nagel
Quelle: www.weser-kurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?