21.04.02 12:19 Uhr
 12
 

Düsseldorf: Neues Museum für zeitgenössische Kunst eröffnet

Im eleganten ehemaligen Ständehaus hat die Kunstsammlung Nord-Rhein Westfalen in Düsseldorf an diesem Wochenende ihr neues Museum eröffnet.

Architektonisches Glanzstück des Museums ist die riesige Glaskuppel, die sich über das Dach des Ständehauses spannt.
Auf fünf Ebenen besteht nun die Möglichkeit, zeitgenössischen Künstlern Präsentationsraum zur Verfügung zu stellen.

Derzeitiges Ausstellungshighlight sind, laut FAZ, die Werke des Malers Sigmar Polke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KyperA1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Düsseldorf, Museum, Kunst
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf
IS bekennt sich zu Attentat in London
Vermisste Studentin in Regensburg: Leichenspürhund schlägt an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?