21.04.02 12:19 Uhr
 12
 

Düsseldorf: Neues Museum für zeitgenössische Kunst eröffnet

Im eleganten ehemaligen Ständehaus hat die Kunstsammlung Nord-Rhein Westfalen in Düsseldorf an diesem Wochenende ihr neues Museum eröffnet.

Architektonisches Glanzstück des Museums ist die riesige Glaskuppel, die sich über das Dach des Ständehauses spannt.
Auf fünf Ebenen besteht nun die Möglichkeit, zeitgenössischen Künstlern Präsentationsraum zur Verfügung zu stellen.

Derzeitiges Ausstellungshighlight sind, laut FAZ, die Werke des Malers Sigmar Polke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KyperA1
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Düsseldorf, Museum, Kunst
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht