21.04.02 08:51 Uhr
 341
 

Rechten Extremisten laufen Parteimitglieder weg

Das Nachrichtenmagazin 'Focus' hat recherchiert, dass die rechtsextremen Parteien in Deutschland mit Mitgliederschwund zu kämpfen haben.

Der Verfassungsschutz geht für das letzte Jahr von etwa 33.000 Parteimitgliedern aus, das sind 3.500 weniger als im Vorjahr.

Lediglich die NPD konnte ihre 6.500 Mitglieder bei der Fahne halten, DVU und Republikaner müssen mit dem Verlust von jeweils mehr als 1.500 Mitgliedern fertig werden.


WebReporter: primera
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Recht, Partei, Remis, Extremist
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?