21.04.02 08:51 Uhr
 341
 

Rechten Extremisten laufen Parteimitglieder weg

Das Nachrichtenmagazin 'Focus' hat recherchiert, dass die rechtsextremen Parteien in Deutschland mit Mitgliederschwund zu kämpfen haben.

Der Verfassungsschutz geht für das letzte Jahr von etwa 33.000 Parteimitgliedern aus, das sind 3.500 weniger als im Vorjahr.

Lediglich die NPD konnte ihre 6.500 Mitglieder bei der Fahne halten, DVU und Republikaner müssen mit dem Verlust von jeweils mehr als 1.500 Mitgliedern fertig werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: primera
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Recht, Partei, Remis, Extremist
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"
Australien: Rechte Politikerin provoziert mit Burka-Auftritt im Parlament



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?