20.04.02 23:46 Uhr
 2.533
 

So trickst Schumi die Steuer aus

Um Steuern zu sparen hat Michael Schumacher eine Firma in das Handelsregister eintragen lassen, die sich MS Tracy nennt. Schätzungsweise sparte Schumi so letztes Jahr rund 20 Millionen Euro Steuern.

Präsident der Firma ist Schumi selbst und Sitz der Firma ist Schumachers Villa in Vufflens-le-Chateau. Der Trick an der Sache ist, dass Schumi seine Vermarktungs- und Werberechte an diese Firma übertragen hat.

Dadurch ist er dann nicht steuerpflichtig, wenn er z.B. in Deutschland einen Werbevertrag abschließt. Eigentlich wäre dann eine Quellensteuer in Höhe von 25% fällig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Daywalker110
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Steuer
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?