20.04.02 22:36 Uhr
 36
 

Scholl wird nicht fit für die WM: Erste verletzungsbedingte Absage für Völler?

So wie es aussieht wird Mehmet Scholl, der Mittelfeldstar des FC Bayern, der sich erst heute gegen Berlin mit einem überzeugenden Spiel zurückgemeldet hat, auf einen Einsatz bei der WM in Japan/Südkorea verzichten. Jedenfalls deutet alles darauf hin.

So meinte der 28jährige, der schon bei der WM ´94 und ´98 verletzungsbedingt passen musste, dass er seine Entscheidung kommende Woche mit dem Teamchef Rudi Völler besprechen wolle.

Scholl will wohl diesmal seine langwierig Verletzung richtig auskurieren, um sich nicht gleich wieder etwas zuzuziehen.


WebReporter: Smugo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Absage
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?