20.04.02 19:38 Uhr
 2.220
 

350 Zuschauer, zwei Toiletten - Anmeldung für WM 2006 kam zu spät

Neben den 24 Städten, die sich für die WM 2006 in Deutschland angemeldet hatten, gab es noch einen Nachzügler aus dem bayrischen Raum. So wollte der STV Scheyern eine Bewerbung für die WM 2006 abgeben.

Vorweisen konnten die Scheyrer ein Stadion für 350 Zuschauer, zwei Toiletten und 16 bis 18 VIP-Plätze. Auch sanitäre Anlagen wären vorhanden gewesen. Acht Duschen wobei zwei defekt sind.

Der Pressereferent für die Fussball WM 2006 teilte den Scheyrern mit, dass ihre Bewerbungsmappe bei den Stadionexperten Erstaunen verursacht hätte. Aber leider verschwitzten sie den Abgabetermin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: acarNET
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Zuschauer, Toilette, Anmeldung
Quelle: www.donaukurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?