20.04.02 19:07 Uhr
 6
 

DEB-Team verliert gegen Tschechien

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat im Testspiel gegen den WM-Gruppengegner Tschechien mit 2:4(1:2, 0:1, 1:1) verloren.



Zuerst gingen die Tschechen verdient mit 2:0 in Führung, doch dann brachte Kreutzer mit seinem Tor zum 1:2 das Team noch einmal heran. Danach konnte Tschechien noch einmal zwei Tore schießen und erneut verkürzte Daniel Kreuzer zum 2:4 Endstand.


WebReporter: trottelmonk
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Tschechien
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?