20.04.02 17:59 Uhr
 37
 

Patienten sollen Geld vorstrecken

Die Union will, dass künftig Krankenkassenpatienten die Arztrechnung selber bezahlen und dann erst die Leistungen von ihrer Krankenkasse einfordern. Dies berichtet der Spiegel.

Die Union will damit eine besser Kontrolle für alle erreichen und dem Patienten mehr Wahlfreiheit für Leistungen und Kassen einräumen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bluebird07
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geld, Patient
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl