20.04.02 16:47 Uhr
 24
 

Suzanne von Borsody - von der Schaupielerei zur Malerei

Die deutsche Schauspielerin Suzanne von Borsody, die Tochter von Hans von Borsody, wird sich demnächst auch als Malerin versuchen. Sie wird dadurch eine Arbeit ihrer Mutter, Rosemarie Fendel, unterstützen.

Fendel plant ein Hörbuch herauszugeben, das den Titel 'Dann leben sie noch heute' trägt. Für dieses Hörbuch wird von Borsody das Cover entwerfen. Die 44-Jährige freut sich auf die Arbeit.


WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schau, Maler, Malerei
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord
Kongo: Lebenslang für Ex-Milizionäre wegen Massenvergewaltigungen von Kindern
Australien sucht Agenten über Online-Text


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?