20.04.02 16:46 Uhr
 102
 

Möglicher Fahrzeugbrand durch defekten Auspuff

Der Automobil-Clubs Verkehr Deutschland (ACV) weist darauf hin, dass durch ein Loch im Auspuff die Gefahr eines Fahrzeugbrandes besteht, da die Abgase kurz hinter dem Krümmer noch eine Temperatur von 800 °C haben.

Diese Temperatur ist ausreichend um brennbare Fahrzeugteile zu entzünden. Aus diesem Grund ist es nötig, mit einem defekten Auspuff sofort eine Werkstatt aufzusuchen, um den Defekt beseitigen zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Petero
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Fahrzeug, Auspuff
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?