20.04.02 16:11 Uhr
 155
 

Kein Verkauf von Arzneimitteln am Nachtschalter

In einer Klage eines Apothekers aus Ulm hatte das Verwaltungsgericht Sigmaringen darüber zu entscheiden, ob ein Verkauf von Arzneimitteln am Nachtschalter erlaubt oder verboten ist.

Dem Apotheker war von staatlicher Seite der Verkauf von Arzneimitteln verboten worden. Das Gericht entschied für das beklagte Regierungspräsidium.

Der Nachtschalter darf hiernach weiterhin für Notdienste genutzt werden - der Verkauf von Arzneimitteln am Nachtschalter bleibt jedoch verboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WebWa
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Verkauf, Nacht, Arznei, Arzneimittel
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: Hacker installieren Kinderpornos aus Computer des Präsidenten
Israel: Ultraorthodoxe wegen sexuellem Missbrauch an Minderjährigen festgenommen
CSU-Chef Horst Seehofer bezweifelt, dass AfD Einzug in Bundestag schafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?