20.04.02 16:06 Uhr
 148
 

Stefan Effenberg bekommt Morddrohung

In dem Trainingslager des deutschen Fußballvereins FC Bayern München ging eine Morddrohung ein. Die Morddrohung betrifft offenbar den Skandalfußballer Stefan Effenberg. Seine Familie wird von nun an von der Polizei beschützt.

Es liegt geradezu auf der Hand, dass ein arbeitsloser Playboy - Leser der Autor dieses Briefes ist, da Stefan Effenberg im besagten Magazin so über die Erwerbslosen lästerte.


WebReporter: Da green latern
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Morddrohung, Stefan Effenberg
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Stefan Effenberg will wieder Trainer sein und fordert "zweite Chance"
Fußball: Paderborn-Chef tritt nach - "Drohten zum SC Effenberg zu degenerieren"
Fußball: Padernborn-Chef äußert sich zur Entlassung von Stefan Effenberg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Stefan Effenberg will wieder Trainer sein und fordert "zweite Chance"
Fußball: Paderborn-Chef tritt nach - "Drohten zum SC Effenberg zu degenerieren"
Fußball: Padernborn-Chef äußert sich zur Entlassung von Stefan Effenberg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?