20.04.02 14:22 Uhr
 707
 

Alice in Chains: Sänger Layne Staley lag mehrere Tage tot in Wohnung

Aus den USA wird berichtet, dass der Sänger der Gruppe 'Alice in Chains' in seiner Wohnung tot aufgefunden wurde. Layne Staley lag vermutlich schon mehrere Tage tot in seiner Wohnung. Der Leichnam wurde am Freitag entdeckt.

Zwar wurde der Tote bisher noch nicht offiziell identifiziert, doch gab ein US-Beamter an, dass es sich bei dem Leichnam um den Sänger handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Sänger, Wohnung
Quelle: www.mtv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück
65. Geburtstag: "Bild" verteilt 41 Millionen Gratis-Zeitungen an alle Haushalte
Prinz Harry überrascht mit Aussage: "Von uns will keiner auf den Thron"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?