20.04.02 12:28 Uhr
 23
 

Deutschmann zur 50-Jahr-Feier von B-W: Alles Elbgermanen

Neben anderen Beiträgen druckt die „Badische Zeitung“ zum 50-jährigen Jahrestag des Staates Baden-Württemberg einen Beitrag von Matthias Deutschmann: Darin beschreibt er launig, welche Art von Völkchen das heutige Baden-Württemberg einst bildete.

Danach sind alle – die Württemberger wie die Badener – eigentlich Alemannen, und die wiederum sind keine Ureinwohner, sondern eine Horde von Elbgermanen. Heute glauben diese, alles zu können – außer Hochdeutsch.

Deutschmann erinnert auch auf kabarettistische daran, wie trickreich der Staat gegründet wurde: Erst mit einer Probeabstimmungen, die nicht das gewünschte Ergebnis brachten, dann mit einer Gesamtabstimmung beider Landesteile.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Jahr, Feier
Quelle: www.badische-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?