20.04.02 12:28 Uhr
 23
 

Deutschmann zur 50-Jahr-Feier von B-W: Alles Elbgermanen

Neben anderen Beiträgen druckt die „Badische Zeitung“ zum 50-jährigen Jahrestag des Staates Baden-Württemberg einen Beitrag von Matthias Deutschmann: Darin beschreibt er launig, welche Art von Völkchen das heutige Baden-Württemberg einst bildete.

Danach sind alle – die Württemberger wie die Badener – eigentlich Alemannen, und die wiederum sind keine Ureinwohner, sondern eine Horde von Elbgermanen. Heute glauben diese, alles zu können – außer Hochdeutsch.

Deutschmann erinnert auch auf kabarettistische daran, wie trickreich der Staat gegründet wurde: Erst mit einer Probeabstimmungen, die nicht das gewünschte Ergebnis brachten, dann mit einer Gesamtabstimmung beider Landesteile.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Jahr, Feier
Quelle: www.badische-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf
Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?