20.04.02 12:25 Uhr
 972
 

Nur dumme Schüler auf die FOS - Aus für neue Schule, zu wenig Schüler

Die Stadt Kelheim bekommt keine neue Fachoberschule. Bei der durchgeführten Probeeinschreibung wollten nur 91 Schüler und Schülerinnen auf die FOS gehen. 120 wären notwendig gewesen.

Obwohl Schülerpotenzional vorhanden gewesen wäre, war kaum Resonanz vorhanden. Der Landrat erklärt sich das schlechte Ergebniss mit dem Einschreibungstermin. Dieser war, als bereits Schüler ihren Lehrvertrag unterzeichnet hatten.

Oberin Beatrix von der St.Anna Realschule hat eine andere Vermutung. Viele Mädchen sind froh einen Job zu haben, und mit der Schule fertig zu sein. Die FOS nutzen dann nur die schlechteren Schüler, ohne Ausbildungsplatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: acarNET
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler, Schule, Aus
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Eltern werden immer dreister": Schüler schwänzen zu Schulende wegen Flügen
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Stiftung Warentest: Die meisten Fahrradschlösser fallen bei Prüfung durch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?