19.04.02 23:25 Uhr
 141
 

USA:16-jähriger erschießt 17-jährigen - Plädiert jetzt auf unschuldig

Ein 16 Jahre alter Junge hat am Donnerstag in East Brookfield (Massachusetts) einen 17-jährigen erschossen. Dem Opfer wurde direkt ins Gesicht geschossen. Man brachte den 17-jährigen ins Krankenhaus und konnte nur noch den Tod feststellen.

Der Täter wurde inhaftiert. Die Möglichkeit gegen Kaution entlassen zu werden besteht nicht. Der Täter hat bezüglich der Tat auf unschuldig plädiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itbabe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA
Quelle: www.boston.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?