19.04.02 19:54 Uhr
 11
 

Lemgo zeigt Interesse an Nordhorns Trainer Andersson

Wie Shortnews schon berichtet hatte, hat der TBV Lemgo trotz seines Pokalsieges seinen Trainer Zbigniew Tlucynski 'beurlaubt'. Mittlerweile sind sie auf der Suche nach einem passenden Ersatz für ihn.

Auf der Liste ganz oben steht wahrscheinlich der Trainer der HSG Nordhorn, Kent-Harry Andersson. Auch im Gespräch ist Volker Mudrow, der schon als Spieler in Lemgo aktiv war.


WebReporter: cyberdisaster
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Interesse
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?