19.04.02 19:16 Uhr
 189
 

Präsidentschaftswahl in Frankreich: Wer ist Chirac?

Vor sieben Jahren trafen sie das erste Mal bei einer Wahl zum Präsidenten Frankreichs aufeinander, am 21. April nun erneut: der amtierende Präsident Jacques Chirac und der Ministerpräsident Lionel Jospin.

Viele Franzosen jedoch wissen gar nicht, wofür Chirac politisch steht. Der 69-Jährige hat viele politische Richtungswechsel hinter sich, vom Verkäufer linker Zeitungen bis hin zu den Ultra-Nationalen. Auch Affären begleiteten seinen Weg.

Nun muss sich zeigen, ob er genügend Profil entwickelt hat, denn politisch unterscheidet ihn nur wenig von seinem fünf Jahre jüngeren Herausforderer. Jospin führt seinen Wahlkampf auch in erster Linie mit dem Argument, frischen Wind bringen zu wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KaotiC
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Präsident
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Wahlkampfthemen: Martin Schulz (SPD) ist für die Homoehe
Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?