19.04.02 18:17 Uhr
 4
 

E.ON: Aktionäre von Powergen stimmen Übernahme zu

Die Düsseldorfer E.ON AG gab am Freitag bekannt, dass die Aktionäre von Powergen der Übernahme des Unternehmens durch E.ON mit Mehrheit zugestimmt haben.

Mit Beschlüssen auf zwei aufeinanderfolgenden Versammlungen haben demnach die Aktionäre den Weg frei gemacht für eine Umsetzung der Transaktion durch ein Scheme of Arrangement, in welchem das deutsche Unternehmen mit Abschluss der Transaktion alle Powergen-Aktien übernehmen wird.

Bei den Aktionärsversammlungen handelte es sich zum einen um eine vom Londoner High Court einberufene Zusammenkunft und zum anderen um eine außerordentliche Hauptversammlung. Auf der gerichtlich angeordneten Versammlung wurde das Scheme of Arrangement mit 98,30 Prozent der Stimmen beschlossen. In der außerordentlichen Hauptversammlung stimmten 98,49 Prozent der Aktionäre der Transaktion zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Aktion, Power, Aktionär
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?