19.04.02 17:04 Uhr
 48
 

ComROAD: Mit sofortiger Wirkung von der Dt. Börse ausgeschlossen

Die Deutsche Börse gab am Freitag Nachmittag bekannt, dass sie die in letzter Zeit sehr stark im Mittelpunkt gestandene ComRoad AG mit sofortiger Wirkung vom Neuen Markt ausgeschlossen habe.

Die Börse begründete dies mit dem Verhalten des Unternehmens, welches durch inhaltlich unrichtige und unvollständige Angaben, so die Mitteilung, ein grob pflichtwidrigen Verhalten gezeigt habe.

Die Rödl & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft legte vor Wochen den Sonderbericht bezüglich der Lage der am Neuen Markt notierten ComRoad AG vor. Es kam heraus, dass ein Großteil der für 2001 ausgewiesenen Umsätze nicht nachgewiesen werden konnte. Es verblieben bestätigte Umsätze mit GTTS Partnern über 1,3 Mio. Euro. Dies entsprach 1,4 Prozent der am 15.1.2002 ad hoc gemeldeten Umsätze von 93,6 Mio. für 2001.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Wirkung
  Den kompletten Artikel findest du hier!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?