19.04.02 16:55 Uhr
 670
 

Oralsex beim Kochen - Frau mit heißem Öl verbrüht

Wie schlecht Oralsex und das Zubereiten von Pfannkuchen zusammen passen, mussten eine Frau und ihr Partner aus Rumänien feststellen.
Während ihr Mann die Pfannkuchen wendete, war sie dabei, ihn oral zu befriedigen.

Während die Frau nackt und in gebückter Haltung ihrem Liebsten den 'Zauberstab' verwöhnte, spritzte heißes Öl aus der Pfanne auf ihren Rücken. Der dadurch entstehende Schmerz veranlasste die Frau dazu, ihrem Mann in den Penis zu beißen.

Beide kamen ins Krankenhaus - der Mann mit einer Bisswunde an seinem besten Stück und die Frau mit Verbrennungen auf dem Rücken.
Sie baten darum, anonym zu bleiben, da ihnen der Vorfall recht peinlich war.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Öl, Oralsex, Kochen
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?