19.04.02 14:09 Uhr
 163
 

Flugzeugunglück in Italien: Das Funkgespräch

Kurz vor dem Einschlag eines Flugzeuges gab es noch ein Gespräch zwischen dem Piloten Fasulo, dem Kontrollturm und einem Hubschrauber-Piloten. Was dort gesagt wurde, gab heute die mailändische Zeitung «Corriere della Sera» bekannt.

Hier der Funkspruch:
Kontrollturm: «Geben Sie Acht, Sie sind dabei, die Landebahn quer anzufliegen.»
Fasulo: «Ich habe ein kleines Problem mit dem Fahrwerk.»





Kontrollturm: «Empfangen, kreisen Sie um die Ata.» (Die Ata ist der für private Flugzeuge vorgesehene Bereich des Flughafens Linate)

Hubschrauber-Pilot: «Kontrollturm, ersuche um Erlaubnis, den Landevorgang zu beginnen.»


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Flugzeug, Flugzeugunglück
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?