19.04.02 13:32 Uhr
 353
 

220 PS & permanenter Allradantrieb: Audi A4 Avant 3.0 quattro im Test

Der neue Audi A4 Avant mit seiner hohen Seitenlinie ist ein elegant-sportlich erscheinender Lifestyle-Kombi. Und in dieser Ausführung werden inzwischen beinahe die Hälfte aller neuen A4 verkauft. Auto Motor und Sport hat den Avant 3.0 getestet.

Die 220 PS des V6-Aggregates bieten eigentlich für alle automobilen Lebenslagen genug Kraft; dennoch nur, wenn man nicht die Automatik schalten läßt - die Elektronik nimmt dem Fahrzeug seinen Biss. 1,6 s mehr benötigt das Beschleunigen auf 100 km/h.

Die Tiptronic-Schaltung manuell zu bedienen, sorgt für mehr Spaß, andererseits verbraucht der Wagen dann bis zu 13 l auf 100 km und auch das Motorengeräusch wird deutlich lauter. Dafür entschädigt der perfekt zugeschnittene Innenraum den Fahrer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, PS, Audi, Allrad
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?