19.04.02 10:52 Uhr
 532
 

Egoshooter-Kracher "Max Payne" wird verfilmt - erinnert an Matrix

1,8 Millionen mal ist das Spiel 'Max Payne' (Egoshooter) bereits über die Ladentheke gewandert und fesselte die Fans des Genres. Zuerst nur für den PC erhältlich, später dann auch für die Playstation 2 und die Xbox, wurde das Spiel ein voller Erfolg.

Jetzt steht der Deal von Dimension Film und Abandon Entertainment mit Shwan Rayn (The Shield). Rayn bezeichnet Max Payne als unglaublichen Charakter, dem eine große Fangemeinde anhängt. Rayn ist froh, dass er den Film zu dem Spiel umsetzen darf.

In dem Spiel, dass in seinem Erscheinen dem Kultstreifen 'Matrix' ähnlich ist, muss ein DEA-Agent in einer Stadt namens Gotham die Mörder seiner Frau und seiner Tochter als undercover Agent suchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Matrix, Ego-Shooter, Krach, Max Payne
Quelle: www.more-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?