19.04.02 10:04 Uhr
 665
 

Sein größter Wunsch ging in Erfüllung: Einmal "live" eine OP erleben

Der Radiosender Bayern 1 hat eine Sendung, die da heißt: 'Wünsche, die mit Geld nicht zu bezahlen sind.' Einen ganz besonderen Wunsch konnte der Sender jetzt einem Mann aus Metzingen erfüllen.

Seit seiner Jugend wünschte sich Franz Wildgruber, einmal 'live' bei einer Operation dabei sein zu dürfen. Die Ilmtalklinik in Pfaffenhofen ermöglichte ihm jetzt, diesen Wunsch Realität werden zu lassen.

Franz Wildgruber durfte bei einer ambulanten Augen-OP zuschauen. Der Patient erklärte sich einverstanden, dass er anwesend sein durfte. Dr. Grasbon der die OP durchführte, erklärte ihm nebenbei die Handgriffe. Begeistert verfolgte der Gast die OP.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: OP, Wunsch
Quelle: www.donaukurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?