19.04.02 10:04 Uhr
 665
 

Sein größter Wunsch ging in Erfüllung: Einmal "live" eine OP erleben

Der Radiosender Bayern 1 hat eine Sendung, die da heißt: 'Wünsche, die mit Geld nicht zu bezahlen sind.' Einen ganz besonderen Wunsch konnte der Sender jetzt einem Mann aus Metzingen erfüllen.

Seit seiner Jugend wünschte sich Franz Wildgruber, einmal 'live' bei einer Operation dabei sein zu dürfen. Die Ilmtalklinik in Pfaffenhofen ermöglichte ihm jetzt, diesen Wunsch Realität werden zu lassen.

Franz Wildgruber durfte bei einer ambulanten Augen-OP zuschauen. Der Patient erklärte sich einverstanden, dass er anwesend sein durfte. Dr. Grasbon der die OP durchführte, erklärte ihm nebenbei die Handgriffe. Begeistert verfolgte der Gast die OP.


WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: OP, Wunsch
Quelle: www.donaukurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?