19.04.02 09:58 Uhr
 234
 

London: Und am Ende ging es ganz schnell: Aus für "An Inspector Calls"

Bis 29. Juni konnte man vor einigen Tagen noch Tickets für JB Priestleys Bühnenschauspiel 'An Inspector Calls' buchen - doch am Ende ging alles ganz schnell. Die Würfel sind gefallen, und der letzte Vorhang für das Drama fällt bereits am 1. Juni.

Im Oktober 1995 feierte das Krimischauspiel seine West-End-Premiere, auch am Broadway konnte es begeistern. 19 bedeutende Preise heimste die Show ein, darunter drei Olivier Awards und vier Tony Awards.

Nun ist es vorbei, und das Werk wird als eines der erfolgreichsten Bühnenschauspiele, gemessen an der Laufzeit, in die Theatergeschichte eingehen. Noch bis 1. Juni sind Niall Buggy, Edward Peel und Dianne Fletcher in den Hauptrollen zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ende, London, Aus
Quelle: www.whatsonstage.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?