19.04.02 08:50 Uhr
 75
 

Bei Flugzeugunglück von Mailand wird Selbstmord des Piloten vermutet

Bei der gestrigen Flugzeugkatastrophe könnte es sich nach Berichten zweier italienischer Zeitungen um einen Selbstmord handeln.

Auch der Sohn des 67-jährigen Piloten ist sich ziemlich sicher, dass sein Vater, der von jemanden finanziell ruiniert worden war, sich das Leben genommen hat.


Der Pilot war in der Schweiz gestartet und ist dann, nachdem er technische Probleme gemeldet hatte, mit seinem Flugzeug in die 26. Etage des Pirelli-Hochhauses geflogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heisehb1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Selbstmord, Pilot, Mailand, Flugzeugunglück
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?